msc bruchsal kartslalom

Michael Schumacher, Sebastian Vettel und viele mehr haben alle in Ihrer Jugend schon mal einen Kartslalom bestritten. Es ist die Einsteiger-Klasse für Kinder und Jugendliche, die im Motorsport vielleicht einmal hoch hinaus wollen. Kartslalom ist mittlerweile ein bekannter und beliebter Sport. Viele Kinder und Jugendliche betreiben ihn in den Ortsclubs des ADAC Nordbaden. Trainiert wird der sichere Umgang mit den vom Verein gestellten Karts und dem Ziel, Konzentration, Reaktion und das technische Verständnis beim Fahrer zu fördern. Des Weiteren legen wir höchsten Wert auf Teamgeist und ein rücksichtsvolles Miteinander in unserem Verein.

Seit März 2017 bietet der MSC Bruchsal e.V. im ADAC nunmehr ebenfalls die Möglichkeit, diese Variation des Kartsports zu erlernen, und die ersten Trainingseinheiten fanden in Zusammenarbeit mit dem RC Gondelsheim auf deren Übungsgelände statt. Durch die Verbindung des RC Gondelsheim mit der Karl Berberich Schule (KBS) in Bruchsal bezüglich Inklusion im Kartsport, ergab sich nun auch die Gelegenheit, eine Kooperation zwischen dem MSC Bruchsal und der Schule ins Leben zu rufen. Sinn dieser Vereinbarung ist es, dass auch Jugendliche der KBS an diesem Training teilnehmen können. Seit Anfang Mai 2018 steht daher dem MSC Bruchsal ein Teil des Geländes als Trainingsplatz zur Verfügung.

Trainingszeiten

 
 

Karl Berberich Schule in Bruchsal  (Anfahrt - siehe Google Maps)

 
 

Training jeweils Samstags um 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr  (Aufbau > 13.30 h, Abbau > 17.00 h)

 
 

Kartraining beginnt wieder am 13. April 2019    

 
 

Hier geht's zum Archiv Kartslalom.

 
 

Hinweise und Einzelheiten zum Trainingsablauf erhalten Sie in der  Trainingsordnung.

 
 

Sind Sie neugierig auf Rennveranstaltungen des ADAC Nordbaden? Hier geht es zum  Rennkalender.

 
 

Rennkalender Kartslalom (6,5 ps)

NORDBADISCHE ADAC MEISTERSCHAFT IM JUGENDKARTSLALOM