Clubnachrichten 2020

Clubhock im Ritter (Juli 2020)

Da die Corona-Beschränkungen gelockert wurden und somit wieder gesellschaftliche Kontakte möglich waren, kam vom Vorstand „grünes Licht“, wieder einen Clubhock beim „Ritter“ den Mitgliedern und Freunden am Freitag, dem 10. Juli, anzubieten. Die Resonanz bei den Stammgästen vom „Ritter“ war enorm, der Biergarten war ausgebucht. Vorsichtshalber hatte unser 1. Vorsitzender Dieter Suffel ausreichend Plätze unter dem überdachten Bereich reservieren lassen.

 

Wir hatten 28 Grad Celsius und Sonnenschein bis in die späten Abendstunden. Dass zur ersten Veranstaltung nur 17 Mitglieder den Mut fanden zu kommen, war vom Vorstand eingeplant und machte somit der harmonischen und tollen Stimmung keinen Abbruch. Nach einem schmackhaften Abendessen setzte eine lebhafte Unterhaltung ein, die erst gegen 21.00 Uhr endete. Themen waren unter anderem natürlich der Umgang mit der Pandemie und die daraus erfolgten Absagen von Veranstaltungen des MSC Bruchsal. Aber es wird versucht diese nachzuholen, ins besonders die MSC-Reise ins Ausseerland ist nun für 2021 vorgesehen. Die nächste Veranstaltung, auf die der 1. Vorsitzende hinwies, ist das Grillfest am 07. August im „Ritter“. Dass hier jeweils köstliche Speisen angeboten werden ist uns allen bekannt. Spontan hatten sich alle Anwesende auch gleich in die ausliegende Anmeldeliste eingetragen. Um das Grillfest mit Büfett entsprechend auszurichten, stehen uns leider nur 40 Plätze zur Verfügung. Deshalb rechtzeitig für die Teilnahme bei Dieter Suffel anmelden.