Clubnachrichten 2020

Fischessen im Hopfengarten (märz 2020)

Zu unserem traditionellen Fischessen im Fastenmonat hatte unser 1. Vorsitzender Dieter Suffel am Freitag den 06.03. eingeladen.

 

Bereits zum fünften Mal traf man sich in dem idyllisch, direkt am See gelegenen Restaurant „Im Hopfengarten“ Leopoldshafen. Im Vergleich zu unseren bisherigen „Fischlokalen“ kommt man an diesem Restaurant einfach nicht mehr vorbei. Auf Grund von grippebedingten Erkrankungen verringerte sich die Teilnehmerzahl auf 29 Mitglieder und Freunde des MSC Bruchsals. Diese ließen sich diesen kulinarischen Schmaus nicht entgehen. Allen Erkrankten wünschen wir auf diesem Wege gute Besserung.

 

Die angebotenen Fischspezialitäten aus der reichhaltigen Speisekarte erschwerte wiederum die Auswahl. Favorit an diesem Abend war der „Zander“, sowohl gebacken als auch nach „Müllerin“ Art. Dazu ein gutes Glas Wein, einfach köstlich! Abgerundet wurde der Hauptgang an vielen Tischen mit einem Nachtisch, der keine Wünsche offen ließ. Bei lockerer Atmosphäre und guten Gesprächen, zeichnete sich zum ersten Mal ab, dass die MSC-Busreise im Juni-Juli 2020 ausgebucht sein könnte. Weitere Themen waren der nächste Clubabend am 3. April im Clublokal „Ritter“ sowie die Verteilung des neuen 34. Heimatwettbewerbes 2020 unter dem Motto „Wegekreuze im Kraichgau“. Aber auch die 52. Int. ADAC-Zielfahrt stand im Mittelpunkt der Gespräche. Erst am fortgeschrittenen Abend verließen die letzten Teilnehmer das Lokal. Eine wiederum informative Veranstaltung über die Aktivitäten des MSC Bruchsal.